DIE GEISTERSEHER

DIE GEISTERSEHER

Kai Meyer

Sprecher: Peter Bieringer

Weimar im Jahr 1805. Die Brüder Grimm machen ihre Aufwartung, doch finden sie Schiller todkrank vor. Verlegen übergeben sie die Arznei, die Goethe ihnen mitgegeben hat. Der sieche Dichter überlässt ihnen sein letztes Manuskript - doch wenig später wird ihnen diese Kostbarkeit gestohlen. Gegen ihren Willen geraten sie in eine finstere Verschwörung, in der Goethe, eine seltsame Gräfin, eine Geheimloge und exotische Rauschmittel eine Rolle spielen.

Die Brüder Grimm auf der Jagd nach einem rätselhaften Manuskript. Durch Adelspaläste, finstere Spelunken und unterirdische Tempel führt die rasante Suche nach Schillers geheimnisvollstem Werk. Auf ihrer Spur: skrupellose Geheimbünde, ein wahnsinniger Mörder - und Goethe, der undurchsichtige Dichterfürst.

Ein pantastischer Abenteuerroman vom preisgekrönten Bestsellerautor Kai Meyer. 

 

© Aufbau Verlage GmbH & Co. KG, Berlin 1995, 2008

(Die Deutsche Erstausgabe erschien 1995 Rütten & Loening, Berlin. Der Roman ist lieferbar als Aufbau Taschenbuch und als E-Book bei Aufbau Digital)